Wer sind wir und was machen wir?

Als „Christliche Pfadfinderinnen und Pfadfinder der Adventjugend“ (CPA) gehören wir zur Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten und sind damit Teil einer weltweiten Gemeinschaft. Wir sind gerne draußen in der Natur unterwegs, machen Abzeichen, fahren auf Zeltlager und genießen Gemeinschaft bei gemütlichen Lagerfeuerabenden. Dabei kannst du uns fast immer an unserer Kluft un unserm Halstuch erkennen.

Als Christen verbindet uns unser gemeinsamer Glaube an Gott und die Bibel als sein Heiliges Wort. Wir sind davon überzeugt, dass ER alle Menschen bedingungslos liebt und aus Gnade heraus eines Tages erretten möchte.

Diese Zuversicht und Hoffnung wollen wir getreu unserem Motto „Mit Jesus Christus fröhlich und mutig voran!“ gerne an Dich und andere weitergeben.

Hanau und Gelnhausen vereint

Die meisten CPA-Pfadfindergruppen sind an eine Ortsgemeinde der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten geknüpft. Das ist auch bei uns nicht anders, allerdings stellt unsere Gruppe sowohl die der Gemeinde Hanau als auch der in Gelnhausen dar, wodurch sich auch unser Name ergibt.

Regiozentrum Südhessen

Zusammen mit anderen Ortsgruppen aus der Umgebung bilden wir außerdem das Regiozentrum „Südhessen“. Einmal im Jahr organisieren wir unser eigenes Hela (Herbstlager) und auch auf dem Vereinigungslager Frola (Fronleichnamlager) machen wir viel zusammen. Darüber hinaus treffen wir uns mehrmals im Jahr zu gemeinsamen Gruppenstunden. So lernst du schnell auch Freunde aus anderen Ortsgruppen kennen.

Regiozentrum Südhessen auf dem Frola